Förderverein St. Jacobi e.V.

 

Unter den die Stadt Göttingen prägenden Gebäuden steht nach Geschichte und Gestalt St. Jacobi in der ersten Reihe. Welch ein Glück, dass uns diese Kirche überkommen ist! Aber auch: welche Verpflichtung !
St. Jacobi als Bauwerk ist Kultur, die man sehen kann. Die Kirche zu erhalten, ihre Vergangenheit sorgsam  zu bewahren und behutsam in Gegenwart und Zukunft fortzuschreiben, sehen wir als unsere Aufgabe an. Wir setzen uns dafür ein, dass  die St.-Jacobi-Kirche im Zusammenspiel mit ihrer gottesdienstlichen Funktion auch „Herberge“ sein kann für Ausstellungen, Aufführungen, Lesungen und Musik.
Kultur trägt sich nicht selbst; sie braucht Unterstützer. Projekte wie die Innenrenovierung, die Schreiter-Fenster und die Orgelrenovierung wurden nur durch das Zutun vieler Spender  möglich; denn Kirchensteuermittel gibt es allenfalls für substanzerhaltende Maßnahmen,  nicht aber für die Verschönerung der Kirche.
Deswegen haben wir 1993 den „Förderverein St. Jacobi e.V.“ ins Leben gerufen. Er unterstützt die Kirchengemeinde bei Vorhaben, für die keine oder nur unzureichende Etatmittel zur Verfügung stehen. Gerade auch  bei kurzfristig zu entscheidenden  und zu finanzierenden Anschaffungen für die Kirche konnte der Förderverein wiederholt helfend einspringen.

Gegenwärtig ist seine Hilfe gefordert beim Einbau einer Sauberlaufzone mit Bodenabsenkung am Hauptportal. Bei feuchter Witterung sowie bei winterlichen Verhältnissen wird der Eingangsbereich verunreinigt bzw. Streugut, wie Splitt oder Salze, in das Kirchenschiff durch das Schuhwerk der Besucher eingetragen. Die ca. acht Zentimeter hohe Anhebung des Kirchenbodenniveaus an der Türschwelle erweist sich für eintretende und austretende Kirchenbesucher immer wieder als Stolperstelle.

Zur Minderung dieser beiden Missstände soll eine größere Sauberlaufzone eingebaut und eine dreiseitige Bodenabsenkung vorgenommen werden, damit der Haupteingang barrierefrei zu betreten ist.

Sie können uns unterstützen durch Ihre Mitgliedschaft oder Spenden. Wir erheben 20,-- € als Mindestjahresbeitrag. Beiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar.
Ihre Spende kommt zielgenau an, wenn Sie auf dem Einzahlungs- oder Überweisungsformular einen Verwendungszweck angeben (z.B. „Eingangsbereich“.)


Unsere Kontonummer.:

DE41260500010000101774


Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Förderverein St. Jacobi e.V.
Jacobikirchhof 2
37073 Göttingen

Margret Mueser (Vorsitzende) Tel. 0551/23684
Pastor i.R. Dirk Tiedemann (stellv. Vorsitzender) Tel. 0551/57857


Kirchenmusik-Förderverein St. Jacobi e.V.

 

 

Der Kirchenmusik-Förderverein St. Jacobi e.V. wurde 2005 gegründet und möchte in finanzieller und ideeller Weise die Kirchenmusik in Gottesdienst und Konzerten fördern. Mitglied kann man bereits mit 10 Euro Jahresbeitrag sein. Man kann aber auch einen höheren Jahresbeitrag wählen. Außerdem ist natürlich jede Spende willkommen; dabei kann man gezielt einzelne Projekte fördern, wie z.B. die Orgelrenovierung. Auch tätige Mithilfe wird sehr begrüßt, denn viele Veranstaltungen benötigen viele helfende Hände.

Wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen möchten, wenden Sie sich bitte an:

Kirchenmusik-Förderverein St. Jacobi e. V.

Jacobikirchhof 2

37073 Göttingen
kirchenmusik-foerderverein@kimufoe.de


 
 

 

 
 
Zuletzt aktualisiert: 15.09.2014