Wir über uns

Die St. Jacobikirche in der Göttinger Fußgängerzone ist eine offene Citykirche, die weit über die Grenzen des Gemeindebezirks und der Stadt hinaus ausstrahlt.

1. Sie ist dank vieler ehrenamtlicher Mitarbeiter ganzjährig jeden Tag geöffnet. Jährlich besuchen ca. 75.000 Menschen die offene Kirche, um Stille zu finden, zu beten oder den eindrucksvollen gotischen Bau und seine Kunstwerke zu entdecken (u.a. der größte Wandelaltar Südniedersachsens von 1402, Johannes Schreiters Fensterzyklus von 1997/98).

2. Die St. Jacobikirche ist ein attraktiver Ort für musikalisch und liturgisch anspruchsvolle Gottesdienste.

3. Mit ca. 100 Konzerten pro Jahr (wöchentliche Orgelmusik am Freitagabend, Mittagsmusik am Samstag, große Kammer-, Chor- und Orgelkonzerte) ist St. Jacobi ein herausragender Ort für Kultur in Göttingen.

4. Mit zwei thematischen Vortragsreihen pro Jahr und mit Ausstellungen zu historisch-gesellschaftlichen Themen und Kunstausstellungen bereichert die St. Jacobigemeinde die Kultur- und Bildungslandschaft der Stadt.

5. St. Jacobi trägt das Siegel „Diakonische Gemeinde“ der Hannoverschen Landeskirche und ist seit über 30 Jahren Träger einer Schularbeitenhilfe für Migrantenkinder.

6. St. Jacobi pflegt eine Partnerschaft mit der Kirchengemeinde Mlalo/Tansania. In der Nähe Göttingens pflegen ehrenamtliche Mitglieder der Gemeinde nach ökologischen Standards eine Streuobstwiese, die 2014 vom BUND Landesverband Niedersachsen als schönste Streuobstwiese Niedersachsens ausgezeichnet wurde.

Hauptamtlich Mitarbeitende

im Gemeindebüro: Sonja Schlesinger, Jacobikirchhof 2, 37073 Göttingen, Tel. (05 51) 5 75 96

Kantor Stefan Kordes, Tel. (05 51) 4 61 38 oder 40 14 83 94, Internet: www.jacobikantorei.de

Kindergartenleiterin Carmen Lubach, Obere Karspüle 34, 37073 Göttingen, Tel. (05 51) 5 72 94.

Küster Hans-Werner Hoffmann, Tel. (05 51) 49 56 99 19 oder tagsüber 0176 - 27 21 85 62

Pastor Harald Storz, Jacobikirchhof 1, 37073 Göttingen, Tel. (05 51) 4 31 63 oder 50 42 92 37

Ehrenamtlich Mitarbeitende

In St. Jacobi gibt es viele Menschen, die Verantwortung übernehmen oder unterstützen. Die wichtigsten ehrenamtlichen Gruppen sind der Kirchenvorstand (Namen und Telefonnummern unter "Kontakt")und die Kirchenhüter/innen, die während der täglichen Öffnung der Kirche die Sicherheit gewährleisten, den Kirchbesuchenden Auskunft geben und Postkarten u.ä. verkaufen. Eine weitere Mitarbeitergruppe sind die Verantwortlichen in Stiftung und Förderverein und die Unterrichtenden in der Hausaufgabenhilfe und im Deutschunterricht für Ausländer. Eine große Gruppe stellen die Mitsingenden in Kantorei und Kammerchor dar. Daneben gibt es viele, die sich immer wieder bei Aktionen und Projekten einbringen.

 
 

 

 
 
Zuletzt aktualisiert: 20.02.2016